Technologieworkshop Open Source Stack

Keine Kategorie
  • Datum

    Datum02. Feb 2021

  • Ort

    OrtOnline

  • Zeit

    Zeit13:00 Uhr

  • Ansprechpartner

  Am 02. Februar 2020 lädt der HZwo e.V in Zusammenarbeit mit den Professuren Alternative Fahrzeugantriebe und Mikrofertigungstechnik der Technischen Universität Chemnitz zum Technologieworkshop ein.  
Vorgestellt wird der OpenSourceStack (OSS) als Forschungsfunktionsplattform. Diese bietet die Möglichkeiten, individuelle F&E-Themen an einer definierten Hardware durchzuführen, ohne dabei von externen Produkten abhängig zu sein. Im Workshop werden der grundlegende Aufbau des OSS und Forschungsmöglichkeiten vorgestellt. Neben Best-Practise-Beispielen erfahren Sie in einem Vortrag der Firma Scherdel Marienberg, wie der OSS schon heute in diversen Projekten und Ideenansätzen als Plattform dient. Abschließend wird die Erweiterung des OSS als OpenSourceSystem (OSSys) näher betrachtet.
  Eingeladen sind alle interessierten Mitglieder im Innovationscluster HZwo. Darüber hinaus freuen wir uns über die Teilnahme weiterer  Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die sich mit den Zukunftsfeldern Brennstoffzellen und Wasserstoff auseinandersetzen und Einblicke in diese Zukunftstechnologie gewinnen möchten. Dieser Workshop dient dem gemeinsamen Austausch, unter anderem mit dem Ziel, Synergien zu identifizieren, um diese im Rahmen der Projektbearbeitung zu nutzen.  

Agenda:

13:00 Beginn der Veranstaltung TOP 1: Begrüßung TOP 2: Aktuelles aus dem Innovationscluster HZwo TOP 3: Vorstellung Open Source Stack TOP 4: Best Practice Beispiele TOP 5: Perspektive Open Source System 16.45 Ende der Veranstaltung
  Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei! Die Veranstaltung wird online statt finden. Die Zugangsdaten werden kurz vor der Veranstaltung an alle angemeldeten Teilnehmer via Mail versendet. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist geschlossen.   Ansprechpartner: Dr. Gert Schlegel; gert.schlegel@hzwo.eu; 0371-531 34756