Forschungs- & Transferzentrum e. V.

  • Adresse: Besucheranschrift: Kornmarkt 5 – Zimmer JLB 150, 08056 Zwickau
  • Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Matthias Richter
  • Telefon: 0375 536 1600
  • E-Mail: info[at]ftz-zwickau.de
  • Internetseite: ftz-zwickau.de

Der Forschungs- und Transferzentrum e.V. (FTZ) an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) stellt primär eine Schnittstelle zwischen Industrie und Hochschule dar. Der Hauptzweck des gemeinnützigen Vereins ist die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Studium. Mit seinen Grundlagen- und Forschungsprojekten fördert der FTZ e.V. die Forschung und Entwicklung in der Region sowie die Zusammenarbeit mit der Industrie auf nationaler und internationaler Ebene. Zu den Forschungsbereichen gehören u.a.:

  1. Automobilelektronik und Elektromagnetische Verträglichkeit
  2. Elektrische Energietechnik und Regenerative Energien
  3. Regelungs- und Steuertechnik
  4. Spanungstechnologien
  5. Umformtechnik und Hochgeschwindigkeitsbearbeitung
  6. Maschinenelemente
  7. Tribologie
  8. Maschinenautomatisierung und Mechatronik
  9. Leichtbau, Strukturleichtbau und Betriebsfestigkeit
  10. Lasertechnik
  11. Versorgungs- und Umwelttechnik

Die Forschungseinnahmen des FTZ fließen direkt in die Modernisierung der Forschungsinfrastruktur an der WHZ ein. Studierende werden u.a. über Stipendien, Praktika und Abschlussarbeiten gefördert. Durch einen intensiven Wissenstransfer werden entstandene Forschungsergebnisse in die Wirtschaft und Gesellschaft überführt. Dieser zeigt sich in regelmäßigen Transferveranstaltungen, zahlreichen Publikationen, der aktiven Teilnahme an Messen und Kongressen sowie in der Förderung einer praxisorientierten Lehre an der WHZ.