Neuigkeiten

Bewilligung des Wasserstoffzentrum HIC darf nicht weiter verzögert werden

Bundesverkehrsminister Volker Wissing stoppte am Dienstag in Folge von Korruptionsvorwürfen in seinem Bundesministerium die Vergabe von Mitteln für Wasserstoffprojekte. Das Wasserstoffcluster HZwo unterstützt die Aufklärung … weiterlesen →

Call for Abstracts – FC3 Fuel Cell Conference Chemnitz

Die FC3 Fuel Cell Conference Chemnitz, die vom 11. bis 12. November 2024 in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IWU stattfindet, bietet einen Einblick in serientaugliche … weiterlesen →

Wirtschaftsregion Chemnitz schließt Wasserstoffbündnis

Pressemitteilung – Chemnitz, 22. Januar 2024 Kooperationsvereinbarung im Chemnitzer Rathaus unterzeichnet Die Wirtschaftsregion Chemnitz bündelt ihre Interessen beim Thema Wasserstoff. Dazu wurde heute das Wasserstoffbündnis … weiterlesen →

Keine Kürzungen für Wasserstoffzentrum

Pressemitteilung – Chemnitz, 19. Januar 2024 Der Haushaltsausschuss hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, die Finanzierung für die nationalen Wasserstoffzentren nicht zu kürzen. Der Wasserstoff-Technologiecluster … weiterlesen →

Wasserstoffzentrum in Chemnitz muss Priorität haben!

Pressemitteilung – Chemnitz, 30. November 2023 Wie so viele wichtige Zukunftsprojekte ist auch das HIC Hydrogen Innovation Center in Chemnitz vom Haushaltsstopp des Bundes betroffen. … weiterlesen →

Das war die Clean Hydrogen Convention 2023

 Am 25. und 26. Oktober 2023 fand die erste Clean Hydrogen Convention in Dresden statt. Mit insgesamt 10 Panels und Gast-Veranstaltungen, 30 Panellisten, 35 Vorträgen … weiterlesen →

Alle Neuigkeiten

Veranstaltungen

06.März2024
20.März2024
Hydrogen Days Prague
Andere Veranstaltungen
21.März2024
26.März2024
26.März2024
16.Apr.2024
16.Apr.2024
22.Apr.2024
Hannovermesse
Andere Veranstaltungen
16.Mai2024
29.Mai2024
Alle Veranstaltungen

HZwo – Antrieb für Sachsen

Das Innovationscluster betreut die Themen Brennstoffzellen und grüner Wasserstoff und betreut ein umfassendes Wertschöpfungsnetzwerk im Freistaat. HZwo ermöglicht den beteiligten Akteuren frühzeitig einen Zugang zu künftigen Absatzmärkten und damit einen Technologievorsprung, um Sachsens Zukunft als Hochtechnologiestandort nachhaltig zu sichern.
  • Neben den klassischen Teilbereichen der Antriebsfertigung, wie zum Beispiel Getriebe und Verdichter, bieten Brennstoffzellenfahrzeuge auch Unternehmen anderer sächsischer Industriezweige ein Marktpotenzial.
  • Die aus den Projekten generierten Ergebnisse tragen zur Bündelung von Wissen und Kompetenzen in Sachsen im Bereich der Brennstoffzellentechnologie bei und soll einen neuen Industriezweig in Sachsen aufbauen.
  • Sächsische Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Mobility, Life Science, Mechanical Engineering, Mikroelectronic/ICT, sowie Environmental and Energy Technology werden direkt oder indirekt gestärkt.
  • Die Produktion von Brennstoffzellen von der Materialauswahl bis hin zum Vertrieb soll unter Beachtung der ressourcenschonenden, ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Bewirtschaftung erfolgen.

Mitglieder