Forschungsprojekt: HZwo FlexGDL

Neues Forschungsprojekt aus dem HZwo-Netzwerk: Im Projekt FlexGDL sollen durch den Einsatz von endlosen Kohlenstofffasern (C-Fasern) die elektrischen Eigenschaften von Gasdiffusionsschichten (GDLs) maßgeblich beeinflusst und im Vergleich zu konventionellen GDL-Strukturen verbessert werden.

Forschungspartner: TU Chemnitz, Norafin Industries (Germany) GmbH und Vowalon Beschichtung GmbH

Zur Projektbeschreibung