Technologieworkshop D-A-CH: Wasserstoff zu Brennstoffzellen: Mobilität & Energie

Von der Wasserstoff-Erzeugung zu Brennstoffzellen Applikationen in der Mobilität und stationären Energieerzeugung

  • Datum

    Datum24.09.2024
  • Zeit

    Zeit09:00 Uhr
  • Ort

    Ort AVL List GmbH
    Hans List Platz 1, A-8020 Graz
  • Ansprechpartner

    KontaktpersonDr.-Ing. Gert Schlegel

In enger Kooperation mit der AVL List GmbH und der Hydrogen Partnership Austria lädt der HZwo e.V. am 24. September 2024 zu einem gemeinsamen Technologieworkshop nach Graz ein. Der Workshop adressiert die Themenbreite von der Wasserstofferzeugung bis zur Nutzung von Brennstoffzellen in mobilen und stationären Anwendungen. Schwerpunkte liegen u.a. in der Nutzung von offenen Funktionsplattformen für Forschung- und Entwicklung entlang der H2 Wertschöpfungskette und dafür notwendige Testinfrastruktur. Ergänzend zielt der Workshop auf Themen der dezentralen Wasserstofferzeugung vor dem Hintergrund der Komplexität des Wasserstoffmarktes ab.

Um eine nachhaltige Zukunft GEMEINSAM gestalten zu können sind der Austausch von Wissen und Erfahrungen zentrale Schlüsselelemente. Daher möchten wir Akteuren aus der Industrie, der angewandten Forschung und aus der Wissenschaft überregional, zunächst mit dem Fokus D-A-CH Wirtschaftsraum, mit diesem Workshop dafür eine geeignete Austauschplattform bieten.

 

Agenda

09:00 Uhr Ankommen der Gäste/ Registrierung

09:30 Uhr Vortragsblock 1

  • Eröffnung und Begrüßung AVL, HyPA und HZwo e.V.
  • „ AVL als Innovations-Partner im Bereich Industrial Green Energy“, Gernot Hacker, AVL List GmbH
  • „HZwo and it´s Role in Hydrogen Europe“, Dr.-Ing. Gert Schlegel, HZwo e.V.
  • Hydrogen Partnership Austria HyPA, Magdalena Lindl MSc., Clustermanagement Hydrogen Partnership Austria (HyPA)
  • „HZwo Open Source Entwicklungs-Plattformen“, Dr. Ing. Nico Keller TU Chemnitz

11:15  Pause

11:45 Uhr Vortragsblock 2

  •  „Forschung entlang der H2 Wertschöpfungskette von der Produktion bis zur Anwendung“, Patrick Pertl, TU Graz/ HycentA Research GmbH
  • Micro CT (angefragt)
  • „Characterisation of materials used in high-pressure hydrogen systems“, Dipl.-Ing. Dr. Mont. Bernd Schrittesser, Managing Partner SCIOFLEX GMBH
  • “Augmented System Testing – Bridging the Gap between Virtual and Real Unit Under Test”, Dr. Daniel Ritzberger, System Line Manager, AVL List GmbH

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Vortragsblock 3

  • „Mit IT die Komplexität des Wasserstoffmarktes planbar machen“, Steffen Herndl, Senior Director, Exxeta AG
  • „Wasserstoff aus der Region für die Region“, Benjamin Stadlmann, Business Development FEST GmbH Wien
  • „Von der grünen Wiese zum H2-Ökosystem“ (EPC am Beispiel von H2-Projekten in Gabersdorf und Bremerhaven), Jörg Starr, Chairman Clean Energy Partnership, GP JOULE Gruppe
  • Vortrag 4 – angefragt

16:00 Uhr Laborrundgänge in Gruppen

17:30 Uhr Ende der Fachveranstaltung und Übergang zum Netzwerkabend

 

Jetzt anmelden