Transferworkshops – jetzt anmelden!

Transferworkshops für sächsische Unternehmen

Am 29. April 2021 veröffentlichten der HZwo e.V. und die TU Chemnitz die “Sächsische Wasserstoffstudie”, welche die Marktsituation für sächsische Unternehmen in der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie untersucht.
Aufbauend auf den Studienergebnissen werden Wissensinhalte für sächsische Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU erarbeitet und Juli 2021 in sechs Transferworkshops vorgestellt. Sie haben die Möglichkeit, in den Workshops mehr über die Wasserstoffwirtschaft und die technischen Details – insbesondere über die Brennstoffzellen- und Elektrolysetechnologie sowie Speicher – zu erfahren.

Thema Elektrolyseure und Brennstoffzellen im Fraunhofer IWU, Chemnitz
6.7. WS1 Zellkomponente
7.7. WS2 Bipolarplatten/Endplatten: mit anschließendem Sommerfest im Kraftverkehr Chemnitz
8.7. WS3 Stack

13.7. WS4 Brennstoffzellen und Elektrolyseure – System – Messe Dresden
14.7. WS5 Speicher und Nutzung – Fraunhofer Hydrogen Lab Görlitz
15.7. WS6 Markt und Stückzahlen – Messe Dresden.

Für Mitglieder des HZwo e.V. gilt ein reduzierter Preis.

Jetzt anmelden!